Allgemein Nachhaltigkeit

Muss Man Mairübchen Schälen – Mairübchen: Schälen oder nicht schälen?

Mairübchen sind eine vielseitige Gemüsesorte, aber wie kann man sie am besten schälen? In diesem Artikel werden verschiedene Methoden vorgestellt und ein Fazit gezogen.

Einleitung

Was sind Mairübchen?

Mairübchen, auch als Kohlrabi bekannt, gehören zur Familie der Kreuzblütler und stammen aus dem Mittelmeerraum. Heute werden sie jedoch in vielen Ländern angebaut und sind eine beliebte Gemüsesorte. Mairübchen haben eine kugelähnliche Form mit einem grünen oder weißen Stiel und einer glatten, runden Knolle. Sie sind reich an Vitamin C, Kalium und Ballaststoffen, was sie zu einer gesunden Ergänzung jeder Mahlzeit macht.

Warum Mairübchen schälen?

Das Schälen von Mairübchen kann die Textur verbessern und das Aroma intensivieren. Es entfernt auch die äußere Haut, die oft holzig sein kann und schwer zu verdauen ist. Allerdings geht durch das Schälen ein Teil der Nährstoffe verloren, insbesondere die Faserstoffe. Wenn Sie also nicht allergisch auf die äußere Schale reagieren, empfehlen wir Ihnen, diese beizubehalten. Es gibt auch Alternativen zum Schälen von Mairübchen wie das Dämpfen oder Kochen des Gemüses im Ganzen oder das Einlegen in Essig oder Zitronensaft.

Insgesamt hängt es von Ihren persönlichen Vorlieben ab, ob Sie Mairübchen schälen möchten oder nicht. Wenn Sie sich für das Schälen entscheiden sollten, achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel wegschneiden und dass Sie die Nährstoffe in Ihren Mahlzeiten erhalten!

[amazon bestseller =“%yoast_focus_keyword%“ items=“3″]

Methoden zum Schälen von Mairübchen

Handschälen

Für die Zubereitung von Mairübchen ist es wichtig, diese zu schälen. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen, wobei das Handschälen eine der häufigsten Methoden ist. Hierfür benötigt man lediglich ein scharfes Messer und etwas Geduld. Zunächst sollte man die Mairübe gründlich waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Anschließend schneidet man beide Enden ab und entfernt die äußere Schale vorsichtig mithilfe des Messers. Dabei sollte man darauf achten, nicht zu tief in das Fruchtfleisch zu schneiden und Verletzungen zu vermeiden.

Um das Handschälen von Mairübchen einfacher zu gestalten, gibt es einige Tipps und Tricks: Zum einen kann es hilfreich sein, die Mairüben kurz in warmes Wasser einzulegen, um die Schale aufzuweichen. Des Weiteren kann man ein kleines Stück der Schale am oberen Ende stehen lassen, um einen besseren Griff beim Schälen zu haben.

Allerdings können auch beim Handschälen von Mairüben Fehler passieren. So besteht beispielsweise die Gefahr, dass man zu viel Fruchtfleisch abschneidet oder sich beim Schälen verletzt. Um dies zu vermeiden, sollte man stets konzentriert arbeiten und das Gemüse sicher fixieren.

Verwendung von Schäler oder Messer

Alternativ zum Handschälen kann man auch einen speziellen Schäler verwenden. Dieser funktioniert ähnlich wie ein Sparschäler und ermöglicht ein schnelles und effizientes Schälen von Mairüben. Hierbei sollte man ebenfalls darauf achten, dass man nicht zu tief in das Fruchtfleisch schneidet.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung eines Messers. Hierbei kann man zwischen verschiedenen Messertypen wählen, wobei ein scharfes Gemüsemesser in der Regel am besten geeignet ist. Beim Schälen mit einem Messer sollte man vorsichtig arbeiten und das Gemüse sicher fixieren, um Verletzungen zu vermeiden.

Beim Einsatz von Schälern oder Messern sollte stets auf eine ausreichende Sicherheit geachtet werden. So empfiehlt es sich beispielsweise, die Geräte außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren und beim Arbeiten immer auf einen stabilen Stand zu achten.

Fazit

Zusammenfassung

Mairübchen sind ein beliebtes Gemüse, das aufgrund seines milden Geschmacks und seiner vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Die Frage, ob man Mairübchen schälen muss oder nicht, beschäftigt viele Menschen. Unsere Forschungen haben ergeben, dass es nicht zwingend notwendig ist, Mairübchen zu schälen. Es hängt jedoch von der Beschaffenheit der Rübe ab – wenn sie uneben oder holzig erscheint, empfehlen wir eine Schälung. Ansonsten kann die Schale bedenkenlos mitverzehrt werden.

Beim Schälen gibt es verschiedene Möglichkeiten – einige bevorzugen das Abschaben mit einem Sparschäler, während andere die Rüben lieber in Wasser kochen und dann die Haut abziehen. Bei beiden Methoden ist es wichtig, darauf zu achten, dass möglichst wenig Nährstoffe verloren gehen.

In Zukunft würden wir uns weitere Forschungen zum Thema wünschen – insbesondere zu den gesundheitsfördernden Eigenschaften von Mairüben und deren Einfluss auf den Körper. Bis dahin empfehlen wir jedoch: Muss man Mairübchen schälen? Nicht unbedingt!

Fazit

Insgesamt gibt es verschiedene Methoden, um Mairübchen zu schälen und so für die Zubereitung vorzubereiten. Jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile, je nachdem wie viel Zeit und Aufwand man investieren möchte. Die beste Methode hängt also von den individuellen Bedürfnissen ab. Es ist empfehlenswert, verschiedene Methoden auszuprobieren und diejenige zu wählen, die am besten zum persönlichen Kochstil passt.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange halten geschälte Mairübchen im Kühlschrank?

Geschälte Mairübchen sollten innerhalb von 2-3 Tagen verbraucht werden.

[amazon bestseller=“%yoast_focus_keyword%“ items=“10″ orderby=“price“ filter_compare=“more“ filter=“10″ template=“table“]

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert